< zum Onlineportal schmelz-online.de

Freie Kunstschule Schmelz e.V.   |   www.fks-schmelz.de  

Allgemeine Informationen

Freie Kunstschule Schmelz e. V.

Die freie Kunstschule Schmelz ist eine als gemeinnützig anerkannte Einrichtung zur Förderung kultureller Zwecke. Träger ist der eingetragene Verein „freie Kunstschule Schmelz e. V.“ Zweck des Vereins ist die Bildung und Erziehung in Kunst und Kultur auf breiter Grundlage. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Unterhaltung der Schule. Die freie Kunstschule Schmelz ist Mitglied des Landesverbandes Saarländischer Kunstschulen e. V. und erfüllt die Förderkriterien des Ministeriums für Bildung und Kultur. Außerdem ist sie Mitglied im Kulturring der Gemeinde Schmelz.

 

Anmeldung / Kursordnung

Es ist grundsätzlich erforderlich, dass Sie sich oder Ihr Kind anmelden. Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt schriftlich und ist rechtsverbindlich. Das vorgesehene Formular ist vollständig ausgefüllt bis spätestens am 2. Kurstermin abzugeben. Die Anmeldung wird nach Teilnahme am 2. Unterrichtstermin verbindlich. Die fKS verschickt keine Anmeldebestätigung und keine Rechnung. Der Betrag ist in der zweiten Unterrichtsstunde in Bar zu entrichten.

Die schriftliche Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des Kursgeldes auch bei Nichtteilnahme.

Ein Kurs kommt zustande mit mind. 12 Teilnehmer/innen, ansonsten behält sich die fKS vor, den Beitrag entsprechend der Teilnehmerzahl zu erhöhen oder zeitverkürzt Unterricht zu erteilen.

Ist ein Kurs belegt, besteht die Möglichkeit der Eintragung in eine Warteliste, nach Abgabe einer schriftlichen Anmeldung.

Eine Abmeldung erfolgt schriftlich und muss am 4. Werktag nach Kursbeginn bei der fKS vorliegen. Spätere Abmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Ein Kurswechsel während des laufenden Schuljahres ist grundsätzlich nicht möglich.

In einzelnen Fällen kann von der fKS ein Materialkostenanteil erhoben werden. Bei Bestellung eines Models werden die Kosten auf die Teilnehmer/innen umgelegt.

Auf Antrag kann Geschwister- bzw. Familienermäßigung gewährt werden, auch kann Ratenzahlung vereinbart werden.

Jahreskurse finden einmal wöchentlich statt (außer in Schulferien und an Feiertagen).

Die Leitung der fKS behält sich vor, permanent störende Kursteilnehmer vom Unterricht auszuschließen. Eine Rückerstattung der Kosten erfolgt nicht.

Die fKS übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art (Personen-, Sach-, Diebstahlsschäden u. ä.), die vor, während oder nach ihren Veranstaltungen entstehen.